Elopements

Elopement Hochzeit zu zweit - Heiraten im kleinen Kreis

Stressfrei & Persönlich

Elopement - Hochzeit zu zweit als Abenteuer oder als tiny Wedding

Ihr fühlt Euch schon bei dem Gedanken der Hochzeitsplanung gestresst? 
Eine große Hochzeit und die vielen traditionellen Aspekte an diesem Tag sind gar nicht Euer Ding? Das Standesamt bei Euch ist nicht romantisch?

Das ist absolut okay. 

Bei Eurer Hochzeit soll es schließlich um Euch beide gehen. Ein Elopement kann hier die perfekte Alternative sein. Beim Elopement geht es um Euch.
Eine kleine Hochzeit als Abenteuer – losgelöst und angepasst an Eure Vorstellungen – und mit wem ihr wollt.

Ob als intime Hochzeit zu zweit oder als Hochzeit im kleinen Kreis. Auf einem Gipfel gemeinsam mit einem/einer Trauredner oder ganz allein tief im Wald. Egal an welchem besonderen Ort Euer Herz gemeinsam höher schlägt. Ein Elopement ist ebenfalls ein wunderbarer weg die eigene Hochzeit feiern. Ganz genau nach Eurem Geschmack. Ohne Druck und Ohne Stress.

Elopement-Hochzeit-Deutschland-und-Südtirol
Elopement-Hochzeit-Deutschland-und-Südtirol
alta-badia-wedding-hochzeit-zu-zweit
emotional-moment-elopement-vow-exchange
Einzigartig & Individuell

Intime Hochzeit - Ein Elopement ist euer persönliches Erlebnis

Ihr könnt Euer Elopement nach Euren Wünschen gestalten. Es kann ein Tag voller Abenteuer, Intimität oder Entspannung sein, oder vielleicht sogar alles auf einmal.

Als Start in Eure Flitterwochen könnt Ihr Euch an einem Ort verbinden, der Euch beiden wichtig ist, oder an einem Ort, den Ihr schon immer besuchen wolltet.
Es gibt keine Gäste, keine festen Programme und keine zeitlichen Begrenzungen – alles kann genau so sein, wie Ihr es Euch vorstellt. Denn bei einem Elopement entscheidet Ihr!

Ein schönes Hotel oder ein privates Appartement kann als Ausgangspunkt für Eure Vorbereitungen dienen, sei es für die Trauung oder einfach nur, um Eure eigenen Gelübde nach einer Wanderung auf einem Gipfel auszutauschen. Die Möglichkeiten sind endlos.

Ich helfe Euch gerne dabei, einen unvergesslichen Tag zu gestalten und Eure Liebe zu feiern, sei es in den Alpen, den Dolomiten oder an einer der wunderschönen Küsten Europas. Bei einer Hochzeit zu zweit sind Eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Fernweh, Reiselust, Abenteuer?

Für Wen, Wieso & Wann?

Was ein Elopement ist, ist Euch noch nicht ganz klar?

Kein Problem – Im Grunde bedeutet ein Elopement bzw. „to elope“ so viel wie „durchbrennen“.
Ich denke das ist beste deutsche Wort hierfür. Im Grunde bedeutet es also wegzulaufen und heimlich zu heiraten.

Der Beweggrund spielt dabei keine Rolle. Vielleicht sind es einfach die Erwartungen, die Kosten oder unpassende Traditionen, die eine herrkömmliche Hochzeit mit sich bringt.

Daher finde ich viel wichtiger..  eine Elopement-Hochzeit kann bedeuten was auch immer ihr wollt. Eine Hochzeit im Ausland. Eine Hochzeit in den Bergen oder eine Hochzeit am Strand – zu zweit oder im kleinen Kreis.

Auch in Deutschland gibt es so viele wunderbare Orte, die perfekt für euer Elopement sind. Eine standesamtliche Trauung bei einer Elopement Hochzeit in Deutschland ist zum Beispiel ganz unkompliziert möglich. Lasst euch von den vielfältigen Möglichkeiten inspirieren und plant euren besonderen Tag an einem traumhaften Ort in Deutschland!

Ob ihr nun tatsächlich ganz alleine abhaut, um Euch auf einem Gipfel, an einem See oder an einer Küste das Ja-Wort zu geben oder, ob ihr einen ganz kleinen Familien-Kreis dabei haben wollt, spielt keine Rolle. 

southtyrol-wedding-dolomites
southtyrol-wedding-dolomites-secret-spot

In jedem Fall lässt sich der Tag ohne Location, ohne 100-200 Gäste und ohne Programmpunkte viel individueller planen und die Investitionen einer solchen persönlichen Hochzeit sind ausschließlich für Eure eigenen Wünsche und Vorstellungen gedacht.

Die Möglichkeiten sind natürlich unendlich, aber am Ende geht es um einen Tag voller Zweisamkeit oder Quality-Time mit Euren liebsten Menschen.

Bei einer Elopement-Hochzeit gibt es keine Traditionen, keine Regeln, keine Uhrzeiten und vor allem auch keine Meinungen aus dem Umkreis. Ihr wählt Euren Ort, Eure Aktivitäten und die Menschen, die Euch umgeben sollen.

Auf professionelle Dienstleistungen wie Floristik, Traureden, Styling oder Musik muss man natürlich deswegen nicht verzichten. Ihr tauscht schließlich eine Halle, ein Trauzimmer oder eine Kirche nur gegen einen Berggipfel, einen Wald, eine Küste oder einen See aus.

Aus Catering wird ein Picknick zum Sonnenuntergang und aus Gästelisten werden Aktivitäten, die ihr am liebsten macht. Ihr seid Frei und plant Einen Tag für Eure Liebe – denn es ist Eure Hochzeit. 

In jedem Fall unterstütze ich Euch gerne bei der Planung, bei der Suche nach Dienstleistern und gebe Euch Tipps, damit die Bilder von diesem Tag unvergesslich werden.

STORIES I TELL FOR YOU & YOUR LOVE

Wir sind mehr als zufrieden! Kevin arbeitet unkompliziert, sympathisch und professionell, gibt wertvolle Tipps sowie Inspirationen. Die Bilder sind authentisch und ehrlich, genauso wie wir es uns vorgestellt hatten.

Vanessa & Manuel, Reutlingen 2023

Elopement-Hochzeit

Ablauf am Hochzeitstag

Grundsätzlich kann der Tag natürlich ganz anders sein, als jede traditionelle Hochzeit, während die Grundelemente trotzdem bestehen bleiben.

Geplant wird auch bei einer Elopement-Hochzeit ein kompletter Tag und ihr habt somit mehr als genug Möglichkeiten – allerdings keinen stressigen Zeitplan.

Starten könnt ihr beispielsweise mit einem Getting Ready in Eurem Hotel beziehungsweise Eurer Unterkunft. Auch hier entscheidet ihr selbst, ob gemeinsam oder jeder für sich. 

Dementsprechend könnt ihr einen zauberhaften First-Look Moment planen oder direkt wunderschöne Locations ansteuern. In jedem Fall kann die Zeit für traumhafte Elopementfotos genutzt werden oder sogar schon für Eure Trauung.

Je nach Land könnt ihr eine offizielle (rechtliche) Trauung planen oder für mehr Flexibilität eine freie Trauung bzw. ein Ehegelübe an Eurem favorisierten Ort.

Anschließend steht Euch die Welt offen – ihr wollt zur nächsten Berghütte wandern, Bootfahren oder Helikopter fliegen … gerne planen wir gemeinsam einen unvergesslichen Tag, der auch dank einer vollständigen fotografischen Begleitung unvergesslich wird. 

Gerne Empfehle ich Euch auch Hochzeitsplaner oder Floristen.

getting-ready-details-on-a-tiny-wedding-day
intimate-getting-ready-elopement-hochzeit-windegg
Wedding-elopementfotograf-photography-dolomiten

Individuell

Kein Elopement gleicht dem anderen - Eure Geschichte verleiht diesem Tag eine eigene und besondere Note. Ich helfe Euch zu optimieren.

elopement-wedding-photographer-germany

Natürlich

Ohne Zeitdruck, an Eurem Lieblingsort mit Eurem Lieblingsmenschen und natürliche sowie absolut authentische Fotos sind garantiert.

photograph-of-a-couple-tiny-wedding-close-up

Stressfrei

Lasst mich wissen wohin und was ihr Euch vorstellt und wir planen einen einzigartigen Tag. Während der Planung bin ich stets an Eurer Seite und helfe Euch entspannt zu einem einmaligen Erlebnis.

Eure Fragen

Was wollt ihr Wissen?

Wenn ihr noch ganz am Anfang seid, dann überlegt Euch natürlich grundsätzlich, ob ihr denn nur zu zweit oder mit Eurer Familien oder einer handvoll Freunde heiraten möchtet.

Anhand dessen würde ich folgende Reihenfolge vorschlagen:

  1. Location: In welchem Land, in welcher Stadt, auf welchem Berg, an welcher Küste … Welcher Ort liegt Euch beiden am Herzen?
  2. Zeitraum: Zu welcher Jahreszeit möchtet ihr heiraten?
    In den Bergen liegt je nach Höhe bereits im Herbst oder noch bis in den Frühling Schnee und nicht alle Flecken sind gut erreichbar. Im Sommer sind möglicherweise einige Orte voll mit Touristen und eine Hochzeit könnte weniger intim werden.
    Vielleicht liebt ihr aber auch die neblige Stimmung des Herbst.
  3. Hochzeitsoutfits: Diesen Schritt würde ich auf jeden Fall frühzeitig in der Planung empfehlen. Besonders, wenn die Grundidee (Meer/ Berge und Sommer/ Winter) steht. Egal ob ihr Euch ein Kleid von einer Schneiderin designen lasst oder im Geschäft ein Modell aussucht. Zeit für Änderungen müssen immer eingeplant werden. Die Suche kann also durchaus mehrere Wochen oder Monate in Anspruch nehmen. Für den Anzug gilt übrigens das Gleiche 😉
  4. Terminierung & Dienstleister: Nun sollte aus einem groben Zeitraum langsam ein möglichst genauer Termin werden. Je nach Land und Locations müssen gegebenfalls Flüge und Unterkünfte gebucht werden. Auf jeden Fall sollten alle gewünschten DienstleisterInnen an Eurem Termin Zeit haben bevor ihr alles fertig bucht – sprecht Euch also ab, damit ihr am Ende nicht bei all der Flexibilität plötzlich Kompromisse eingehen müsst.
  5. Detailplanung: Dann geht es also endlich los. Der Termin, Eure Wunsch-DienstleisterInnen und vielleicht Eure Familienmitglieder haben Zeit und wissen Bescheid. Welche Aktivitäten ihr unternehmen und zu welchen Uhrzeiten ihr wo sein wollt sollte also geplant werden.
    Hierbei helfe ich Euch gerne stets unter der Berücksichtigung, was das für Eure Hochzeitsbilder bedeutet und wie ihr das Bestmögliche aus diesem Tag holt.

Selbstverständlich überall.

Plant ihr allerdings Eure Abenteuer-Hochzeit mit einer offiziellen standesamtlichen Trauung zu verbinden, sollte das in Europa etwas einfacher sein. 
Möchtet ihr völlig losgelöst – ohne diesen bürokratischen Prozess – heiraten.. könnt ihr natürlich jederzeit eine standesamtliche Trauung in Deutschland nachholen bzw. der Reise vorschieben.

Dadurch werdet ihr für Eure Elopement-Hochzeit natürlich völlig frei und könnt hin wo immer ihr wollt.

Erfahrung bezüglich schöner Locations habe ich besonders in Regionen Österreichs, wie dem Tannheimer Tal oder in den Südtiroler Dolomiten.

Besonders die Dolomiten faszinieren mich schon seit Jahren und hier kann ich Euch sowohl an traumhafte Orte bringen oder auch wunderbare Dienstleister und Dienstleisterinnen für einen traumhaften Tag empfehlen.

Man muss natürlich nicht zwangsläufig ohne Gäste heiraten.

Ich denke viele Paare wählen zwar ein Elopement, bei dem sie nur mit ihrem Fotografen unterwegs sind, um maximale Freiheit zu genießen. Es gibt aber natürlich trotzdem verschiedene Möglichkeiten Eure Liebsten einzubeziehen.

Ihr könnt den engsten Kreis von Freunden und Familie zur Trauung einladen und den Tag gemeinsam verbringen.

Alternativ lasst ihr Euch Briefe von den Menschen verfassen, die ihr im Vorfeld in Eure Plänen einweiht. Diese lassen sich in die Zeremonie oder das Getting-Ready integrieren, in dem ihr sie vorlesen lasst oder für Euch durchlest.

Die Flexibilität von Elopements erlaubt es, den Weg zu zweit zu gehen und später eine Feier für alle, die einem wichtig sind, zu organisieren, indem ihr die Kombination aus einem symbolischen Elopement und einer standesamtlichen Trauung mit den engsten Menschen zu Hause plant.

JA!

Warum? Weil ich der Meinung bin ihr seid nur dann authentisch, wenn ihr die Möglichkeit habt von Anfang bis Ende Ihr selbst zu sein. 

Wie sprechen die selbe Sprache und wir teilen die gemeinsame Erfahrung der Reise, der Planung und des Abenteuers in einem anderen Land.
Von Anfang an bekommt ihr mich als Support und Kontakt für all Eure Fragen und schließlich bin ich dann am großen Tag Eurer Elopement-Hochzeit unterunterbrochen an Eurer Seite und kenne Eure Pläne, Wünsche und Vorstellungen.

Das Elopement wird ein großes Ereignis in Eurem gemeinsamen Leben und meine Bilder verschaffen Euch die Möglichkeit der Zeitreise. Jederzeit und überall zurück an diesen einen Tag und genau so behandle ich jeden einzelnen Schritt und verstehe Eure Aufregung.

Notwendig ist es, dass wir uns kennenlernen, vertrauen und uns vielleicht ja sogar anfreunden. 😉
Hierfür werden wir Gespräche führen – idealerweise persönlich oder zumindest per Videocall.
Ihr Bucht also nicht nur einen Fotografen sondern einen Begleiter für das gesamte Abenteuer. Von der Idee bis hin zur Umsetzung.

Für eine Elopement-Hochzeit erhaltet ihr vollständige Pakete inklusive Fotozeit und Reisekosten. Ihr werdet Euch nicht um meine Anreise oder meine Unterkunft kümmern müssen. 

Damit ich Euch schon im ersten Gespräch ein persönliches Angebot erstellen kann, schreibt mir am Besten schon in der ersten Nachricht so viele Informationen wie möglich.

 

Sicher ist aber folgendes:

Unterstützung während der Planungszeit bei:

  • Locationrecherche
  • Dienstleistersuche
  • Tagesplanung

 

Am Hochzeitstag/ Vor Ort:

  • Ganztägige Fotoreportage
  • Support und/oder Freiraum so viel ihr wollt
  • Absprache mit anderen Dienstleistern

 

Im Anschluss:

  • Private Online-Galerie
  • Bilder mit voller Auflösung zum Download
  • Möglichkeit professionelle Prints oder Alben zu bestellen

Let's have a talk!

Ich freue mich über jede Nachricht und auf ein persönliches Kennenlernen.

Schreibt mir, wer ihr seid, wo ihr herkommt und wie ihr heiratet.

Kontaktformular

2024 & 2025

Weddings & Elopements

Sichert Euch jetzt noch einen der letzten Plätze für Eure Hochzeitsreportage!

Jetzt Kennenlerngespräch vereinbaren

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner